EuropaCamp in Hamburg

Liebe Alumni und Interessierte,

wir laden Euch herzlich vom 25. bis 28. April 2019 nach Hamburg, zum EuropaCamp der ZEIT-Stiftung ein. Dort wollen wir gemeinsam mit Fritjof Reinhardt über die Zukunft der SchulBrücken und ihres Netzwerkes ins Gespräch kommen.

Das EuropaCamp trägt den Titel »React. Act. Democracy!« und dreht sich um die Frage »Wie demokratisch ist Dein Europa?«. Insgesamt werden über 50 Speaker zu Gast sein und eine kleine interessante Auswahl findet Ihr auf der Website des EuropaCamps.
Gleichzeitig eröffnet das EuropaCamp uns die Möglichkeit, Anregungen und Inspirationen für die Weiterentwicklung der SchulBrücken und unseres Netzwerkes zu entwickeln. Ein genaueres Programm der Veranstaltung wird noch verschickt.

Die Veranstaltung findet im bekannten »Theater Kampnagel« statt, einer ehemaligen Maschienenfabrik im Hamburger Stadtteil Winterhude. Für Eure Unterbringung stehen Doppelzimmer im Heikotel City Nord inkl. Frühstück zur Verfügung. Darüberhinaus werden Reisekosten bis zu 150 EUR übernommen.

Bewerben könnt Ihr Euch ab sofort ganz einfach über unser Online-Formular unter http://europacamp.alumniverein.eu.

Die Möglichkeit zur Teilnahme an der Veranstaltung besteht durch einen Zuschuss der Robert Bosch Stiftung im Rahmen des letzten Förderjahres der SchulBrücken, sowie dank des Angebotes durch Deutsche Nationalstiftung und ZEIT-Stiftung.

Wir sehen uns in Hamburg!

Malte Dewies
Leiter Projekte

News